Loading…

READY TO ROCK?

Click the button below to start exploring our website and learn more about our awesome company
Start exploring

Fife Symington

John Fife Symington III (* 12. August 1945 in New York City) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei). Er war von 1991 bis 1997 Gouverneur des Bundesstaates Arizona.

J. Fife Symington III wuchs, nachdem er in New York City geboren wurde, in Maryland auf. Er machte 1968 seinen Bachelor of Arts in Geisteswissenschaften an der Harvard University. Anschließend trat er in die United States Air Force ein. 1971 erhielt er den Bronze Star für seinen Meritorious Service in Südostasien während des Vietnamkriegs. Im selben Jahr verließ er die Air Force mit dem Dienstgrad eines Captains. In den Vereinigten Staaten gründete er 1976 die Symington Company, ein kommerzielles Industrieunternehmen, von dem er bis Mai 1989 Präsident und CEO war. Zu jener Zeit startete er seinen Gouverneurswahlkampf.
Symington wurde 1991 zum 19. Gouverneur von Arizona gewählt. Während dieser Zeit kam es zu Steuersenkungen nike soccer Ausrüstungen Online-Shop 2016, Einkommenswachstum und steigenden Kapitalinvestitionen. Allerdings wurde er im September 1997 einer Straftat überführt. Er soll in den 1980er Jahren Kreditgeber als Grundstückserschließer betrogen haben. Daraufhin trat er sofort von seinem Amt zurück und wurde zu 30 Monaten in einem Bundesgefängnis verurteilt. Er bekleidete sein Amt als Gouverneur vom 6. März 1991 bis zum 5. September 1997.
Unter ihm begann Arizona wieder mit der Hinrichtung zum Tode verurteilter Häftlinge. Insgesamt wurden acht Häftlinge hingerichtet.
Anzahl der Hinrichtungen pro Jahr:
Während seiner Revision machte Symington eine Lehre als Koch im Gaststättengewerbe. 1999 hob das Bundesberufungsgericht für den neunten Bezirk Symingtons Verurteilung auf. Zwei Jahre später begnadigte ihn Präsident Bill Clinton. Entlastet Adidas Fußball Jerseys geben Verschiffen frei 2016, gründete Symington seine eigene Kochschule und arbeitet heute als Gebäckchef in einem Restaurant in Phoenix.
Arizona-Territorium (1863–1912): Goodwin | McCormick | Carter | Safford | Hoyt | Frémont | Gosper | Tritle | Zulick | Wolfley | Irwin | Murphy | Hughes | Bruce | Franklin | McCord | Murphy | Brodie | Nichols | Kibbey | Sloan | Hunt
Bundesstaat Arizona (seit 1912): Hunt | Campbell | Hunt | Campbell | Hunt | Phillips | Hunt | Moeur | Stanford | Jones | Osborn | Garvey | Pyle | McFarland | Fannin | Goddard | Williams | Castro | Bolin | Babbitt | Mecham | Mofford | Symington | Hull | Napolitano | Brewer | Ducey

Share This:

Hot Cheap Clothes Online | Kelme Outlet

MCM Rucksack | Kelme | maje dresses outlet| maje dresses for sale

kelme paul frank outlet new balance outlet bogner outlet le coq sportif outlet cheap online shopping websites with free shipping cheap online shopping websites for shoes